Historie

TEXTBUCH ist seit 1991 langsam nach den Bedürfnissen der GmbH des Autors gewachsen. Das Programm wurde dann im Bekanntenkreis eingesetzt. So ist TEXTBUCH inzwischen an einigen Stellen bald 20 Jahre im Einsatz.

Mitte 1995 wurde TEXTBUCH als Version 1.0 erstmals im Internet veröffentlicht.

Seit Mitte 1998 ist die graphische Version mit integriertem Editor verfügbar, die den Einstieg und die Benutzung des Programms wesentlich vereinfacht. Seitdem wurde kontinuierlich an der Verbesserung gearbeitet und es wurden mehrmals pro Jahr Updates veröffentlicht.

Der "Rechenkern" von TEXTBUCH ist über viele Jahre gereift und dürfte inzwischen sehr zuverlässig sein. Die graphische Version für OS/2 gibt es seit 1998. 1.96 war die erste Version, die es auch für Win32-Betriebssysteme (Windows 95, NT oder später) gab und kurz darauf erschien. 2011 kamen Linux- und MacOSX-Versionen hinzu.